Größenbestimmung für die Krabbelschuhe

Zur optimalen Ermittlung der passenden Länge für Ihre Krabbelschuhe benötige ich die Länge und Breite des Fußes; hier rechne ich dann noch ca. 12 - 15 mm hinzu, damit genügend "Luft" zum Laufen vorhanden ist, die kleinen Füsschen nicht eingeengt werden und ungehindert wachsen können! Am besten ist es, den Fuß des Kindes auf ein Blatt Papier zu stellen, mit einem Stift den Fuß zu umfahren (bitte den Stift senkrecht halten und darauf achten, dass die Zehen nicht "eingekrallt" werden) und dann die Länge vom "dicken Onkel" bis zur Hacke und die Breite am Fußballen (an der breitesten Stelle) zu messen. Bitte nicht einfach ein Lineal unter den Fuß halten, es ist wichtig, den Fuß unter Belastung zu vermessen.

 

 

 

 

Des weiteren bitte ich um extra Angabe, falls der Fußrücken/Spann besonders "speckig" ist. Dies kann ich bei der Anfertigung dann zusätzlich berücksichtigen. Hierzu benötige ich dann noch die Höhe des Ristes/Fußrückens. Diesen misst man folgendermaßen aus:

 

 

Bitte möglichst genau und lieber einmal zu viel als zu wenig messen. Reklamationen aufgrund falschen/ungenauen Ausmessens können leider nicht berücksichtigt werden! 

Hinweis: Sollten Sie Krabbelschuhe als Geburtsgeschenk bei mir bestellen wollen, können Sie die Füße naturgemäß nicht ausmessen - dies ist aber auch nicht notwendig! Krabbelschuhe als Geburtsgeschenk nähe ich üblicherweise in der Größe 18. Diese passen dann ab einem Alter von ca. 6 Monaten.   

UA-63853814-1